News

comdirect Supercup: GfL Hannover – die unverzichtbaren Helfer

VBL | Pressemitteilungen

Den meisten Zuschauern werden sie kaum auffallen und doch sind sie so unersetzlich für den comdirect Supercup wie die Spielerinnen und Spieler auf dem Feld – die freiwilligen Helferinnen und Helfer der GfL Hannover.

20.09.2019 12:08

Am Weltkindertag: Supercup-Tickets zum halben Preis

VBL | Pressemitteilungen

Gemeinsam mit Ticketmaster Deutschland bietet die Volleyball Bundesliga nur am 20. September 2019 alle ermäßigten Tickets für den comdirect Supercup am 20. Oktober in der TUI Arena Hannover noch einmal zum halben Preis an.

20.09.2019 11:46

Aufschlag in Hannover: "Mit einem guten Gefühl in die ganze Saison"

VBL | Pressemitteilungen

Fünf Wochen sind es noch bist zum comdirect Supercup in Hannover, doch am Donnerstag hat die Trophäe bereits eine kurze Stippvisite in Niedersachsens Landeshauptstadt absolviert.

13.09.2019 10:44

Für die Augen und die Ohren: Starke Medienpartner für den comdirect Supercup

VBL | Pressemitteilungen

Die Volleyball Bundesliga hat das Supercup-Puzzle um ein weiteres Teil ergänzt und mit SPORTBUZZER und Radio Hannover zwei starke Medienpartner für den comdirect Supercup am 20. Oktober in der TUI Arena Hannover gewonnen.

06.09.2019 14:21

weitere Artikel anzeigen

comdirect Supercup: Innovatives Event mit starken Partnern

VBL | Pressemitteilungen
  • PALMBERG wieder Premium Partner
  • SAXOPRINT neuer Event-Partner
  • Jetzt Tickets sichern

Es wird das Saisonauftakt-Highlight: Am 20. Oktober 2019 schlagen Deutschlands beste VolleyballerInnen beim comdirect Supercup in der TUI Arena Hannover auf. Bereits heute gibt es gute Nachrichten: Die Volleyball Bundesliga freut sich, mit PALMBERG und SAXOPRINT zwei starke Partner für das Event an ihrer Seite zu wissen.


Das erste Volleyball-Highlight der Saison: Der comdirect Supercup am 20. Oktober in Hannover (Foto: Conny Kurth)

PALMBERG ist seit Jahren ein feststehender Begriff im deutschen Volleyball. Seit Ende 2016 ist der Büromöbel-Hersteller Namensgeber der Volleyballerinnen aus Schwerin. Und auch beim comdirect Supercup ist PALMBERG bereits eine feste Größe, zuerst als Partner, seit vergangenem Jahr auch als Premium-Partner. In dieser Rolle wird das Schweriner Unternehmen die MVP-Wahl der Frauen sponsern, über die – wie im vergangenen Jahr – von den Zuschauern in der TUI Arena per App abgestimmt wird.

Als einer der führenden Hersteller der deutschen Büromöbelindustrie strebt das Unternehmen in allen Bereichen eine hohe und sich stetig verbessernde Qualität an. PALMBERG bietet so nicht nur im Produkt-, sondern auch im Service- und Dienstleistungsbereich eine erstklassige Qualität für die tägliche Arbeit seiner Kunden an. Für das Unternehmen ist ökologisches Denken und Handeln so zu einem festen Bestandteil der eigenen Firmenphilosophie geworden und findet in jedem Unternehmensbereich seine praktische Anwendung.

Zudem konnte die Volleyball Bundesliga mit SAXOPRINT einen weiteren Event-Partner gewinnen. Sichtbar wird das für die Zuschauer in der Arena durch den "LumiFlex"-Boden von ASB GlassFloor, der eines der Highlights beim diesjährigen comdirect Supercup sein wird.

SAXOPRINT zählt zu den führenden Online-Druckereien in Europa und betreibt mehrere erfolgreiche Druckportale mit einem umfangreichen Leistungsportfolio in zehn europäischen Märkten. SAXOPRINT achtet auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Modernste Technologien gestatten Kunden europaweit den klimaneutralen Druck und Versand von Druckaufträgen.

Uwe Blaumann, Geschäftsführer PALMBERG:

"Wir freuen uns sehr, auch 2019 Premium-Partner beim comdirect Supercup zu sein. Neben unserem aktuellen Engagement als Trikotsponsor der Frauen-Volleyball-Nationalmannschaft und als langjähriger Hauptsponsor des SSC PALMBERG Schwerin ist der comdirect Supercup eine weitere erstklassige Präsentationsplattform und jedes Jahr wieder eine hervorragende Werbung für diesen tollen Sport. Wenn man sieht, was sich in den letzten Jahren vor allem auch medial getan hat, so ist der Volleyballsport auf einem sehr guten Weg. Mit unserer erneuten Präsenz in Hannover möchten wir diese Entwicklung weiter tatkräftig unterstützen."

René Beck, Leiter Sponsoring bei SAXOPRINT:

"SAXOPRINT engagiert sich seit mehr als zwei Jahren bei ausgewählten Volleyball-Highlights in Deutschland. Der comdirect Supercup reiht sich darin perfekt ein und bietet uns eine attraktive, innovative Plattform für unsere Marken- und Vorteilskommunikation. Gleichzeitig unterstützen wir mit den Volleyball-Damen des Dresdner SC aber auch ein in Dresden ansässiges, erfolgreiches Erstligateam im Rahmen unserer Lokal-Sponsoring-Aktivitäten. An allen bisherigen Kooperationen im Volleyball haben wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit, das Herzblut und die Leidenschaft der handelnden Akteure sowie die Innovationsfreude geschätzt. Aus diesem Grund freuen wir uns umso mehr über die Partnerschaft mit der VBL und auf das Saisonauftakt-Highlight im Oktober in der TUI Arena Hannover."

Frido Gutknecht, Manager Vermarktung und Marketing bei der Volleyball Bundesliga:

"Wir sind stolz, auch in diesem Jahr PALMBERG wieder als starken Partner an unserer Seite zu wissen. PALMBERG ist maßgeblich an der positiven Entwicklung des comdirect Supercup beteiligt und wertet dieses Event als langjähriger Premium-Partner weiter auf. Zudem freut es uns sehr, dass wir in diesem Jahr SAXOPRINT als Event-Partner beim comdirect Supercup begrüßen dürfen. SAXOPRINT, eine der führenden Online-Druckereien in Europa, ermöglicht uns nun auch die sichtbare Aufwertung des Brandings in der TUI-Arena und hebt die Qualität des ersten Highlights der Volleyball Bundesliga-Saison weiter an. Es gibt mit beiden Partnern eine tolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit, ganz im Sinne unseres Sports."

Wer noch keine Karte für das Saisonauftakt-Highlight am 20. Oktober hat, der sollte schnell zuschlagen. Tickets gibt es hier:

Eintrittskarten (ab 14 Euro) für den comdirect Supercup am 20. Oktober 2019 in der TUI Arena sind über www.ticketmaster.de (Ticket-Hotline 01806-999 0000*) und über www.eventim.de (Ticket-Hotline 01806-570070*) erhältlich. *0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen. 

veröffentlicht am Mittwoch, 28. August 2019 um 16:11; erstellt von Kunze, Fabian